galizisch

Weißwein

Ob als Begleitung zu einem eleganten Abendessen oder einfach nur zum Probieren, der galizische Weißwein ist zweifellos einer der beliebtesten Weine auf einem guten Tisch. Da bringt es a Vielzahl von Aromen und typischen Tönen des Landes, das die Gäste zweifellos überraschen wird.

Die klimatischen und Geländebedingungen machen den galicischen Weißwein zu einem der am meisten geschätzten in der Gastronomie. Gleichzeitig einer der am meisten empfohlenen, wenn serviert wird Fisch und Schalentiere für seinen unvergleichlichen Geschmack.
Darüber hinaus hilft es unserer Gesundheit, da dieses Getränk, in Maßen eingenommen, in der Lage ist, die Erholung zu fördern, Lungenerkrankungen vorzubeugen, unserem Gewicht und unserer Figur zu helfen und sogar unsere zu verbessern Herz-Kreislauf-System.

Zweifellos dürfen die galizischen Weißweine auf unserem Tisch nicht fehlen, wenn wir eine angenehme Mahlzeit voller Geschmack haben möchten.

Galizische Weißweinkurse

Nicht alle galicischen Weißweine sind gleich, tatsächlich gibt es etwas für jeden Geschmack und für jede Situation. Darüber hinaus bietet das Land Galizien unzählige Arten von Galizische Weißweine empfohlen für jede Gelegenheit, in der wir sind.

Wir müssen betonen, dass die meisten haben mehr fruchtige Töne, kommen aus dem Land selbst, aber einige sind eher zitronig und trocken, perfekt um unsere Mahlzeiten zu begleiten.

Jetzt werden wir die wichtigsten galicischen Weißweine hervorheben und ein wenig erklären, warum sie so einflussreich sind:

Albariño

Einer der charakteristischsten Weine der galicischen Länder stammt speziell aus der Provinz Pontevedra. Es ist gekennzeichnet durch a sehr weiches fruchtiges Aroma that einen sehr eleganten galicischen Weißwein hervorgebracht.

Außerdem hat er einen tollen Körper, eine hohe Säure und viel Struktur und wird damit zu einem Maßstab.

Godello

Produziert im Monterrei und Valdeorras region ist er einer der am meisten geschätzten, da er frische Noten und eine große Ausgewogenheit in seiner Säure hat. Auch in seinen zarten und eleganten Nuancen können wir suggestiv schätzen bittere Töne.

Zweifellos einer der empfohlenen galicischen Weißweine, nicht nur wegen seines Geschmacks, sondern auch wegen seiner Herstellung.

Treixadura

Es ist normalerweise in Ribeiro zu finden, obwohl es auch einen gibt Monterrei Herkunftsbezeichnung. Die weißen galicischen Weine, die sie produziert, sind sehr blumig und balsamisch und erinnern an Früchte.

Darüber hinaus hat er eine großartige Balance zwischen Geschmack und Säure und ist einer der frischesten am Gaumen.

Torrontés

Es ist die rebellischste Sorte mit einer wilden Identität, obwohl sie, wenn Sie wissen, wie man sie richtig verarbeitet, sehr elegante Farbtöne mit einem großartigen Körper hat.

Das Ergebnis ist ein aromatisch und extrem frisch Wein, mit blumigen und tropischen Noten, ist ein sehr exotischer galicischer Weißwein.

Caino Blanco

Es ist welche Weine stammt aus Rías Baixas, genauer gesagt aus der Gegend von O Rosal. Er stammt aus einer sehr delikaten und empfindlichen Traube, weshalb seine Herstellung sehr geschätzt wird.

Am Gaumen hat es einen Hauch von Säure und Frische, während sein Aroma sehr fruchtig ist, wobei eines der vorherrschenden Apfel ist.

Loureira

Dieser galicische Weißwein hat in Monterrei und in der Ribeira Sacra eine Minderheitspräsenz, da er der vierte in Rías Baixas ist. Die Weinberge müssen etwas trocken sein, da sie etwas komplex in der Behandlung sind.

Aber das Ergebnis ist ein Weißwein aus Galizien Zitrusnoten und Nuancen von frischen aromatischen Kräutern, einen großartigen Geschmack im Mund zu haben, der uns in die Natur versetzt.

Doña branca

Eine der wichtigsten Trauben aus Monterrei, im Volksmund als „Moza Fresca“ bekannt. Es hat ein spät austreibend und ist sehr empfindlich, daher muss sehr vorsichtig vorgegangen werden, sonst kann es verderben.

Obwohl es einmal behandelt wurde, hat es einen süßen Geschmack, da es eine hohe Konzentration an Zucker und Säure aufweist. Außerdem hat es eine sehr fruchtiger und anhaltender Nachgeschmack.

Lado

Diese Traube ist komplex, da sie auch heute noch experimentiert, um alle ihre Aromen zu extrahieren. Mit einer Ursprungsbezeichnung Ribeiro hat es a große verborgene Persönlichkeit.

Es bietet eigentümliche fruchtige Aromen mit einer starken Präsenz in Gewürzen. Am Gaumen ist er elegant, frisch, aber gleichzeitig flüchtig, da er einen sehr kurzen Extrakt hat.

Verdello

Einer der empfehlenswerten galizischen Weißweine, da er toll wirkt Fruchtnuancen und eine sehr persönliche Note.

Dezente Zitrus- und Apfeltöne geschätzt werden kann. Im Mund hat es einen sehr süßen Nachgeschmack, ähnlich dem von Honig, der einen angenehmen Nachgeschmack hinterlässt.

Palomino

Auch als Listán bekannt, hat sie eine große Vielfalt an Konfessionen innerhalb des Territoriums von Galicien, da sie eine einfach zu kombinierende Traube ist.

Die Farbe des Weins ist ein helles Bernsteingelb, mit wenigen trockene Berührungen und ein sehr intensives und blumiges Aroma.

Branco Lexítimo

Einer der ältesten galicische Weißweine, hauptsächlich in geschützten geografischen Angaben hergestellt. Es ist auch als Raposo oder Blanco Pais bekannt.

Er hat einen hohen Alkoholgehalt, eine blassgelbe Farbe, aber eine große Intensität beim Verkosten. Haben sehr starke Aromen zusammen mit süßen und fruchtigen Aromen, etwas unausgewogen, aber mit moderater Säure. Diesen Wein zu machen, einen mit viel Persönlichkeit.

Galizischer Rotwein

Wie wir sehen können, variiert der galizische Weißwein je nach Region stark, aber sie alle haben ein großes gemeinsam Tradition, Handwerk und die eigene Geschichte des Landes.

Ausgewählte Weingüter

Ausgewählte Weine

Einkaufswagen